Zum Inhalt springen

Kunstrasen als Dachbedeckung

Kunstrasen als Dachbedeckung

Grüne Dächer im Allgemeinen – und insbesondere künstliche Gründächer – werden immer beliebter. Regierungen und Interessengruppen fördern die Nutzung von grünen Dächern, während künstlicher Rasen aufgrund seiner Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit hoch geschätzt wird. Royal Grass® erhält regelmäßig Anfragen von Kunden, die an der Verwendung von künstlichem Rasen als Dachmaterial interessiert sind. Kann künstlicher Rasen auf einem gen

eigten Dach installiert werden? Ist das sicher? Was genau ist der Unterschied zwischen einem Dach mit künstlichem Rasen und einem Sedum-Gründach? Dieser Blog beantwortet die am häufigsten gestellten Fragen.

Kunstrasen oder Sedum?

Kunstrasen besitzt nicht die gleichen ökologischen Eigenschaften wie Sedum. Zum Beispiel fängt Kunstrasen keine feinen Staubpartikel ein, wie es natürliche Dachmaterialien tun. Dies bedeutet jedoch nicht, dass ein Gründach mit Kunstrasen nicht umweltfreundlich ist. Ähnlich wie Sedum hält auch Kunstrasen vorübergehend überschüssiges Regenwasser zurück. Anschließend kann das Regenwasser allmählich abfließen oder verdunsten, was eine Überlastung des Abwassersystems verhindert. Ein Gründach mit Kunstrasen kann zwischen 30 und 200 Litern Wasser zurückhalten. Darüber hinaus reduziert Kunstrasen aufgrund seiner dämpfenden Eigenschaften Lärmbelastung.

Der wichtigste Vorteil von Kunstrasen im Vergleich zu Sedum ist seine Benutzerfreundlichkeit. Kunstrasen benötigt keinen Wachstumsuntergrund, wodurch er wesentlich leichter ist als ein natürliches Gründach. Außerdem erfordert Kunstrasen nur minimale Wartung und ist belastbar für eine intensive Nutzung.

Groendak Kunstgras Singapore

Wie wird der Kunstrasen auf einem Dach befestigt?

Ein flaches Dach mit Kunstrasen zu bedecken ist relativ einfach und ähnelt dem Verlegen von Kunstrasen auf anderen ebenen Oberflächen. Das Verlegen von Kunstrasen auf einem geneigten Dach ist jedoch eine andere Geschichte. Da der Kunstrasen nicht verrutschen darf, muss er fest fixiert werden. In der Regel wird der Kunstrasen auf die Dachpappe geklebt. Dies ist eine spezialisierte Aufgabe, bei der der Typ des Klebstoffs und das Material auf dem Dach berücksichtigt werden müssen. Ein Klebstoff, der die Dachpappe beschädigt, kann erhebliche Schäden verursachen. Daher empfiehlt Royal Grass, einen Experten für die Installation von Kunstrasen auf einem geneigten Dach zu konsultieren.

Und was ist mit Brandsicherheit?

Kunstrasen selbst besitzt keine inhärenten Eigenschaften, die die Brandsicherheit erhöhen. Zum Beispiel ist das in Kunstrasenfasern verwendete Plastik nicht naturgemäß feuerbeständig. Es ist jedoch möglich, ein Gründach mit Kunstrasen feuerbeständiger zu machen. Dies kann durch Hinzufügen einer speziellen Schicht aus Füllsand erreicht werden. Zusätzlich hilft dieser Füllsand auch dabei, den Grasteppich fest an Ort und Stelle zu halten (auf einem Flachdach).

Sind Sie interessiert? Möchten Sie einen Termin mit einem Royal Grass®-Händler vereinbaren, um Preise und Optionen zu besprechen? Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Mehr Inspiration

Royal Grass® Fans erzählen

Können wir Ihnen helfen?

Fragen oder Bemerkungen?

Rufen Sie +49 (0) 22615079159 an oder senden Sie eine Email an info@royalgrass.de und unser Kundenservice hilft Ihnen gerne weiter.

Glückliche Gartenliebhaber!

Machen Sie ein Foto von Ihrem RoyalGrass® garten und taggen Sie @royalgrassde oder verwenden Sie #royalgrass.

Your compare list

Compare
Alle entfernen
VERGLEICHEN
0